ALLPLAN für ARCHITEKTEN

MIT ALLPLAN WIRD BIM ALLTAG

Mit Allplan 2017 erstellen Sie Ihr eigenes Bauwerksmodell und arbeiten gleichzeitig über bim+ mit allen Projektbeteiligten koordiniert zusammen. Das Ergebnis: Planungssicherheit und maximale Qualität im Projekt. Allplan 2017 ist das ideale Werkzeug für Ihre tägliche Arbeit im Team. Die Software überzeugt Architekten und Ingenieure durch Präzision, Geschwindigkeit und Planungssicherheit. Sie unterstützt die BIM-Arbeitsweise und ist eingebettet in ein offenes System aus Lösungen für Kostenmanagement, Facility Management sowie Modellkoordination mit bim+. Mit der Version Allplan 2017 setzen wir neue Standards in der Baubranche in puncto fachübergreifende Zusammenarbeit. Nutzen Sie mit Allplan die Möglichkeit der modellbasierten Koordination und Informationsabfrage über bim+ auch mit Planungspartnern, die mit anderer Software arbeiten. Die Neuerungen in Allplan 2017 reichen von einem zentralen Aufgabenmanagement über vielfältige Erweiterungen im Bereich Modellierung, Plangenerierung und Automatisierung bis hin zu Detailverbesserungen, die Allplan 2017 so stabil und nutzerfreundlich gestalten wie noch nie.

"Allplan Architecture Die bauteilorientierte BIM / CAD Software für alle Planungsarten."

ALLPLAN für INGENIEURE

...ist ein leistungsstarkes BIM-Planungswerkzeug, das den kompletten Planungsprozess in Ingenieur- und Planungsbüros sowie in Bauunternehmen unterstützt. Die besondere Stärke der Software liegt in der dreidimensionalen Schal- und Bewehrungsplanung. Damit wird die Bauausführung vorab durchgespielt, so dass Unstimmigkeiten und Konflikte bereits während der Planung sichtbar werden. Für die reibungslose Zusammenarbeit mit Planungspartnern sind alle gängigen Schnittstellen vorhanden. Im Zusammenspiel mit FRILO Statik oder SCIA Engineer ergibt sich eine integrierte Lösung für die Tragwerksplanung. Allplan Engineering ist ein Bei der Entwicklung der Version Allplan Engineering 2017 wurde der Fokus auf die Themen Zusammenarbeit, Automatisierung und 3D-Modellierung gelegt. Das neue Task Board mit direkter Anbindung an die offene Kollaborationsplattform bim+ bietet Ihnen klaren Zuordnungen und mehr Transparenz für die disziplinübergreifende Zusammenarbeit. Eine sehr effiziente Methode, Zeit zu sparen und Fehlerquellen zu minimieren, ist die Automatisierung sich wiederholender Arbeitsschritte. Zu diesem Zweck wurden in Allplan Engineering 2017 die PythonParts integriert. Mit Hilfe dieser parametrischen Objekte beschleunigt sich z.B. die Planung von Hochbau- und Infrastrukturprojekten erheblich. Schließlich wurden vielfältige Neuerungen im Bereich 3D-Modellierung eingeführt, damit sich Pläne noch komfortabler erstellen lassen und immer aktuell vorliegen.


So wird Ihr Allplan zum idealen Werkzeug für Ihre tägliche Arbeit.

ALLPLAN IBD

Zeitsparendes Baukostenmanagement: Mit der Planungsmethode Design2Cost betreiben Sie zeitsparendes Baukostenmanagement. Sie gewinnen kreative Freiräume, da zeitintensive Arbeiten wie die Mengenermittlung minimiert werden. Jede Planänderung wird sofort bei den entsprechenden Mengen- und Kosten sichtbar. Auch Varianten- und Kostenvergleiche sind m¨glich und generieren zum Vergleich Mehr- und Minderlisten der Planstände. Sie erreichen mit Design2Cost eine Durchgängigkeit in Ihrer Projektbearbeitung, wie es Ihrer täglichen Aufgabenstellung entspricht. Von einer bedienbaren Geometrieeingabe des 3D-Gebäudemodells über die qualitative Bemusterung mit Materialien bis hin zu allen relevanten Ableitungen im Bereich der AVA-Disziplinen werden alle Anforderungen erfüllt. Damit haben Sie nicht nur eine höhere Effizienz und Sicherheit im Planungsprozess, sondern auch einen deutlichen Wettbewerbsvorteil:


Sie können Ihrem Bauherrn jederzeit, gemäß § 3 Abs. 8 HOAI, eine fundierte Auskunft über die Baukosten und die Kostenentwicklung des Projekts geben.